Wir besuchen das Theater an der Rott mit „Die Schöne und das Biest“

Wir besuchen das Theater an der Rott mit „Die Schöne und das Biest“

Am 27.11. hatte die gesamte Grundschule die Möglichkeit, sich im Theater an der Rott das Stück „Die Schöne und das Biest“ anzusehen. Die wunderbare Geschichte über die Liebe, die alle Vorurteile überwindet, hat sowohl die Kleinsten als auch die Größten unserer Grundschule begeistert. Das Erlebnis Theater mit all seinen Besonderheiten – Jacken kommen in die Garderobe, Plätze werden zugewiesen, Applaus für die fantastischen Schauspieler*innen – bot im Gegensatz zu herkömmlichen „Filmen“ ein ganz besonderes Ambiente. Die beiden Elfen Mister Pink und Cécile führten uns mit Gedankenlesegeräten durch das Märchen. Es hätte beinahe ein böses Ende genommen, wäre die Elfen-Dame nicht eingeschritten. Das Moderatorenteam der Elfen mit seinen Witzen gefiel unserem jungen Publikum besonders gut, auch wenn der Kuss am Ende zwischen Belle und Phillipe (dem Biest) die Menge spaltete. Wir freuen uns schon, wenn wir das nächste Mal ein so ansprechendes Stück im Theater an der Rott besuchen dürfen und bedanken uns für den tollen Tag!

Zurück